Kostenloser Aphasie Test

Dies ist ein kostenloser Aphasie Test der so entwickelt wurde, dass ein Angehöriger ohne medizinisches oder logopädisches Wissen diesen Aphasie Test ausführen und Auswerten kann. Hauptsächlich habe ich ihn für Sprachstörungen bei einem Schlaganfall entwickelt, aber natürlich kann man ihn auch bei Demenz oder einem Schädelhirntrauma anwenden.

Er ist angelehnt an den BIAS-R Test (Bielefelder Aphasie Test) und dient dazu die Aphasie Form und den Schweregrad ungefähr einzustufen. Somit kann man das entsprechende Übungsmaterial auswählen.

Wie funktioniert dieser Aphasie Test?

Bei diesem kostenlosen Aphasie Test gibt es jeweils einen Angehörigen Bogen für die Testung und Auswertung, sowie einen Testbogen für den Aphasie betroffenen.

Dieser Aphasie Test ist in 5 Kategorien unterteilt:

  1. Offenes Gespräch
  2. Sprachverständnis Test
  3. Sprachproduktion Test
  4. Gemischte Testung
  5. Schreiben (wird nicht in der Gesamtpunktezahl miteinberechnet)

Wichtig als Angehöriger ist es, sich davor alle Bögen anzuschauen, um einen reibungslosen Testablauf zu garantieren. Die Anweisungen, welche Sie dem Aphatiker sagen müssen, sind immer Fett gedruckt. Bei Nichtbefolgen warten Sie meistens circa 10 Sekunden und wiederholen Sie die fett gedruckte Anweisung. Nur bei einer Übungsserie brauchen Sie eine Stoppuhr am Handy.

 Während dem Aphasie Test können Sie die Antwort des Aphatikers am Testbogen markieren und zum Schluss in Ruhe alles zusammenrechnen.

Was kann dieser Aphasie Test nicht?

Das ist kein wissenschaftlich validierter Test, im Gegensatz zum BIAS-R oder AAT (Aachner Aphasie Test). Das heißt er wurde auf seine Genauigkeit nicht mit einer großen Patientenanzahl statistisch getestet und kann auch nicht zwischen einer Sprachstörung durch Gedächtnisstörungen oder anderen neuropsychologischen Phänomen unterscheiden.

Ich (Dr. Halbmayer) hab jedoch den BIAS-R und diesen für nicht medizinisch geschulten Personen an paar Aphasie Patienten verglichen und gute Übereinstimmungen gefunden. Somit ist er ein Kompromiss zwischen Anwenderfreundlichkeit und Testgenauigkeit.

Einstufen der Aphasieform

Einfach erklärt gibt es grob gesagt eine nicht flüssige und flüssige Sprachstörung. Diese Aphasieformen haben gemeinsame und unterschiedliche Symptome, welche ich in einem Artikel von mir aufgeführt und mit Beispielen erklärt habe (HIER KLICKEN).

Übersicht der Aphasie Formen in flüssigen und nicht flüssigen Sprachstörungen.
Tabelle der Aphasie Formen
Synonyme und Formen der Sprachstörung bzw. Aphasie. Broca Aphasie, Wernicke Aphasie, flüssig und nicht flüssig sowie globale Aphasie.
Synonyme für Sprachstörungen

Die nicht flüssige Aphasie wird Broca, motorische oder expressive Aphasie genannt, während die flüssige Aphasie Wernicke oder sensorische Aphasie bezeichnet wird. Eine Broca Aphasie kennzeichnet sich durch eine Störung in der Sprachproduktion, im Gegensatz dazu die Wernicke Aphasie durch eine Störung im Sprachverständnis.

Wichtig zu wissen ist, dass eine Sprachstörung meistens in beide Qualitäten gestört ist, sowohl in der Sprachproduktion als auch im Sprachverständnis. Die Sprachstörung ist somit eine gemischte Aphasie zwischen Broca und Wernicke, mit unterschiedlich stark betroffener Sprachproduktion oder Sprachverständnis.

Einstufen des Aphasie Schweregrads

Da es fließende Übergänge im Schweregrad der Sprachstörung gibt, habe ich die Schweregrade engmaschig in folgende Stufen je nach Punkteanzahl unterteilt:

  • minimale Sprachproduktions- und/oder Sprachverständnisstörung
  • leichte Sprachproduktions- und/oder Sprachverständnisstörung
  • moderate Sprachproduktions- und/oder Sprachverständnisstörung
  • mittelschwere Sprachproduktions- und/oder Sprachverständnisstörung
  • schwere Sprachproduktions- und/oder Sprachverständnisstörung

Somit kann man mit dieser Einteilung, bei Angabe des Schwierigkeitsgrades Übungen, bei Aphasie Übungsbüchern, die geeignete Aufgaben auswählen.

Ablauf & wichtige Punkte

Es gibt paar wichtige Punkte zum Ablauf dieses kostenlosen Aphasie Tests:

  • Lesen Sie sich vor dem Test den Angehörigenbogen, Auswertungsbogen und den Testbogen durch. Versuchen Sie die einzelnen Tests inkl. richtiger Antwort zu verstehen.
  • Immer wenn UMBLÄTTERN unterstrichen und groß geschrieben da steht, muss auch der Betroffene (oder Sie für ihn/sie) umblättern.
  • Die Aufforderungen für den Aphasie-Betroffenen sind immer fett gedruckt. Lesen Sie nur das Fettgedruckte laut vor.
  • Wenn der Aphasiker die Übung nicht durchführt oder den Aufforderungsinhalt nicht versteht, wiederholen sie ein zweites Mal das Fettgedruckte nach 10 Sekunden.
  • Stellen Sie nur Hilfestellungen, wenn eine Hilfestellung fett gedruckt ist.
  • Achten Sie darauf, nicht durch Zeigen, Gesten oder Mimik zu helfen.
  • Bei Übungen mit Bildauswahl für den Aphasiker, bezieht sich die Angabe von “Bilder von links nach rechts” auf die Sicht vom Betroffenen aus, nicht ihre spiegelverkehrte Sicht falls Sie dem Betroffenen gegenübersitzen.
  • Erklären Sie dem Aphasiker warum Sie diesen Test machen, falls er sich nicht selbstständig dafür entschieden hat. Der Test dient zur Einteilung der Aphasie Form und Schweregrad sowie zur besseren selbstständigen Therapieplanung.
  • Suchen Sie sich einen ruhigen Ort an dem Sie für circa 20 Minuten ungestört sind
  • Schalten Sie das Handy auf lautlos. Nur für Übung 42-44 brauchen Sie die Stoppuhrfunktion des Handys.
  • Bevor Sie beginnen, fragen Sie den Aphasie-Betroffenen, ob er bereit ist.

Kostenloses Aphasie Übungsmaterial

die 8 besten Aphasie Übungsbücher

die 6 besten Aphasie Apps

Aphasie Prognose

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner